Sie sind hier:

News

Die Feuerwehrjugend des Landes hat es sich heuer zum Ziel gemacht, in jenen Gegenden des Landes, in dem das Friedenslicht aus Bethlehem nicht verteilt wird, diese Aufgabe zu übernehmen. Bei dieser Gelegenheit haben die jungen Leute auch Spenden gesammelt, um damit Menschen zu unterstützen, die sich in einer Notlage befinden. Durch den Fleiß und die Mühe der Burschen und Mädchen kam am Ende die stolze Summe von 7.403,39 Euro zusammen....

mehr erfahren

Der Motorradclub „Rusty Knuckles“ aus Bozen organisiert alljährlich in der Weihnachtszeit eine große soziale Aktion. Für ein buntes Bild auf den Straßen der Landeshauptstadt und im Überetsch haben in der Vorweihnachtszeit die „Weihnachtsmänner auf Motorrädern“ gesorgt. Zahlreiche Biker, die teilweise eine lange Anreise in Kauf nehmen erfreuen dabei vor allem die Kinder, aber auch die vielen Zuschauer, die sich entlang der Strecke...

mehr erfahren

Am 5. Jänner lud Naturns Bürgermeister, Andreas Heidegger, zum Neujahrsempfang. Die Geladenen wurden festlich von den Bläsern der Naturnser Musikkapelle empfangen und konnte sich schon gleich musikalisch auf den Abend einstimmen.

mehr erfahren

Die Feuerwehrjugend von Eggen unter der Leitung von Florian Pichler hat sich auch heuer für „Südtirol hilft“ engagiert. Am 1.Advent haben sie einen Weihnachtsmarkt organisiert und dabei die stolze Summe von 1.200 Euro zusammengebracht. Die Jugendlichen haben jedoch auch die heimischen Wirtschaftstreibenden angesprochen und sind dabei auf offene Ohren gestoßen. Das Bauunternehmen Albert Zelger und Mark von der Mayrl Alm in Obereggen...

mehr erfahren

Die Wipptal Broncos haben im Dezember in speziellen Trikots gespielt, die an die Fans verkauft wurden. In Windeseile waren die sehr begehrten Trikots weg. Die Fans waren begeistert und für den guten Zweck kam eine tolle Summe zusammen. Den großen Abschluss fand die Charity Aktion der Wipptal Broncos in Abwesenheit von Vorstandsmitglied Martin Pfeifhofer. Den Fans wurden die limitierten Trikots persönlich überreicht. Im Anschluss daran,...

mehr erfahren