Sie sind hier:
Radioreporter Thomas Angerer überreichte der Traumreise-Gewinnerin Barbara Mayer im Beisein ihrer Arbeitskollegen symbolisch ein rotes Badehandtuch für die Karibik-Kreuzfahrt mit der „Mein Schiff 1".

Barbara Mayer gewinnt die Traumreise

Barbara Mayer aus Kastehlruth ist die glückliche Gewinnerin der „Südtirol hilft“-Traumreise in die Karibik und nach Mittelamerika mit der „Mein Schiff 1“ im Wert von 9.000 €.

 

 

Genau 1000 Lose sind in der Vorweihnachtszeit zu Gunsten von „Südtirol hilft“ verkauft worden und damit sind 50.000 Euro an Spenden eingegangen. Heute Früh warteten alle Losbesitzer gespannt auf die Ziehung des Gewinnerloses. Ab 8 Uhr war Vorjahres-Gewinnerin Anita Gurschler aus Seis bei Südtirol 1 und Radio Tirol auf Sendung und zog die Losnummer 0478, ausgestellt auf Barbara Mayer. Sofort rief „Südtirol hilft“-Präsident Heiner Feuer die Glückliche aus Kastelruth an und verständigte sie über ihren Traum-Preis. Groß war die Freude als Barbara mit dem Anruf überrascht wurde. Radioreporter Thomas Angerer brachte den Gewinn anschließend persönlich zu ihrem Arbeitsplatz in Bozen. Möglich machte diesen außergewöhnlichen Gewinn ihre 50-Euro-Spende, welche nicht nur bedürftigen Familien in Südtirol Glück bringen soll, sondern auch für Barbara ein Gewinn war.

 

Tatsächlich ist es ein ganz besonderer Preis, den die Südtiroler Reisebüros im hds gemeinsam mit TUI Cruises, dem Tagblatt „Dolomiten“ und den beiden Radiosendern Südtirol 1 und Radio Tirol für die Spende zu Gunsten „Südtirol hilft“ organisiert hatten: eine wahre Traumreise nach Mittelamerika und in die Karibik auf der „Mein Schiff 1“ für 2 Personen, Premium alles inklusive – im Wert von über 9.000 Euro. Antreten wird Barbara die Reise im kommenden Herbst vom 15. Bis 29. November 2019. Auf ihre Traumreise nimmt sie ihren Partner mit, für den sie auch ein Los gekauft hat. Es ist ihre erste Kreuzfahrt und die Vorfreude ist schon riesengroß.