Sie sind hier:

Die Südtiroler sind eine Wucht: 528.103,00 Euro für Südtiroler in Not.

Spendenaktion „Südtirol hilft“ kann auch 2016 eine positive Bilanz ziehen. Die Spendenaktion von „Südtirol hilft“ ist inzwischen ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in unserem Land. Und auch 2016 wurde sie wieder zu einem starken Zeichen von Solidarität und Hilfsbereitschaft. Die elfte Ausgabe schließt bei Sendungsende am 23. Dezember 2016 mit einer Zwischenbilanz von 528.103,00 Euro. „Die Südtiroler sind eine Wucht“, meint dazu Südtirol-hilft-Vizepräsident Leopold Kager. Sowohl die Promiversteigerungen als auch der Spendenmarathon am 23.Dezember brachten wieder eine schöne Spendensumme ein. „Damit kann wieder vielen Familien und Einzelpersonen schnelle und unbürokratische Hilfe geboten werden“, meint Marcus Unterkircher von der Südtiroler Krebshilfe. 

(Foto: Der Hilfsverein „Südtirol hilft“ mit Präsident Heiner Feuer, Schirmherr LH Arno Kompatscher, Bischof Ivo Muser, Martin Pfeifhofer (Koordinator Spendenmarathon) zusammen mit Cellina von Mannstein (Partner Forst) und Sarah Bernardi, Christine Rabanser, Renate Holzner und Daniel Winkler von Südtirol 1 und Radio Tirol)

Franz Kripp ( Caritas Direktor )
Martha Stocker ( Landesrätin für Gesundheit und Soziales )
Norbert Rier (Frontmann der Kastelruther Spatzen) mit Christine Rabanser (Funkhaus Südtirol)
Norbert Rier (Frontmann der Kastelruther Spatzen) mit Christine Rabanser (Funkhaus Südtirol)
Spendenmarathon ZENTRALE
Anton Bernhard ( Hockey Bozen )
Gertraud Schieder ( BO Classic )
Toni Ebner ( Dolomiten Chefredakteur )
Norbert Rier & Peter Fill
Gerhard Warasin ( Bo Classic )
Jakob Oberrauch & Daniel Winkler ( Funkhaus Südtirol )
Matthias Messner ( Speckkonsortium )
Katrin Rottensteiner ( Speckkonsortium )
Günther Götsch ( Schauspieler )
Birgit Lanthaler ( Raika Bozen )
Peter Schorn ( Schauspieler )
Günther Götsch - Peter Schorn ( Schauspieler ) - Deborah Sparber ( Funkhaus Südtirol )
Peter Nagler ( Raiffeisen Online )
Martin Atzwanger ( Präsident Lions Club Bozen Laurin )
Wolfram Gapp ( Landesfeuerwehrpräsident )
Berta Margesin ( Alpiana Resort )
Frei.Wild
Miriam Plaschke
Hiltraud Erschbaumer ( Landesbäuerin )
Jason
Maria Niederstätter ( Firma Niederstätter )
Barbara Siri ( Präsidentin des Landesrettungsvereins Weisses Kreuz )
Freiwild - Heiner Feuer ( Präsident Südtirol hilft & Martin Pfeifhofer ( Südtirol hilft )
Barbara Siri ( Präsidentin Landesrettungsverein Weisses Kreuz )
Frau Niederstätter & Martin Atzwanger im S1 Studio
Peter Tribus ( Naturafit )
Freiwild im LiveStudio von Südtirol1 mit Moderatorin Monika Gogl ( S1 )
Cellina von Mannstein (Spezialbierbrauerei Forst)
Renate Holzner ( Radio Tirol Moderatorin ) mit Landeshauptmann Arno Kompatscher
Bischof Ivo Muser
Landeshauptmann Arno Kompatscher
Markus Unterkircher ( Geschäftsführer der Südtiroler Krebshilfe )
Elke Gruber (Raika Bozen)
Ramona Gruber ( Spendenaktion Weihnachtsmarkt Völlan )
Sarah Bernardi ( S1 Moderatorin ) mit Bischof Ivo Muser
 

News

Gespielt wurde um die Brennercom-Trophäe, aber im Mittelpunkt des ersten landesweiten Kleinfeld-Turniers der Südtiroler Unternehmen stand der gute Zweck: Die komplette Einschreibegebühr der 52 teilnehmenden Firmen wurde gespendet. Auch durch eine weitere, spontane Spende am Turniertag der gesamten Belegschaft der Firma Seppi M. in Gedenken an den kürzlich verstorbenen Unternehmer Luciano Seppi stand am Ende des Tages die stolze Summe...

mehr erfahren

Besser hätte es nicht sein können. Das Wetter war einfach nur ein Traum, die Stimmung war sensationell und alle haben sich richtig gut verstanden und waren mit Begeisterung dabei. So könnte man die Einlösung der Versteigerung von „Südtirol hilft“ kürzlich am Schnalstaler Gletscher umschreiben.

mehr erfahren

Das Spendenjahr 2016 bringt „Südtirol hilft“ die stolze Summe von 819.000 Euro. Damit kann in 267 Fällen unbürokratisch geholfen werden.

mehr erfahren

Der Forster Weihnachtswald hat erneut einen Spendenrekord erzielt: Durch verschiedene Initiativen und Veranstaltungen konnten 102.583,86 Euro gesammelt werden, die zu 100% an die Hilfsplattform „Südtirol hilft“ fließen.

mehr erfahren

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden auch dieses Jahr in Sterzing mehrere Aktionen gestartet, um Menschen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht. Die Engelen, welche beim Öffnen der Türchen des Adventkalenders in der Stadtgasse dabei waren, haben genauso Geld gesammelt, wie die Kaminkehrer am Silvestertag.

mehr erfahren