Sie sind hier:

„Südtirol hilft“-Benefizwein „Lumina" als ideales Weihnachtsgeschenk

Im Sommer wurde ein ganz besonderer Sylvaner mit dem Namen „Lumina" der Kellerei Eisacktal kreiert. Da er sich ideal als hochwertiges Weihnachtsgeschenk eignet, haben die Initiatoren dieser Aktion eine kleine Menge zurückgehalten, um sie nun im Rahmen der Vorweihnachtlichen Aktionen rund um „Südtirol hilft“ anzubieten. Erhältlich ist die nummerierte und limitierte Sonderabfüllung bei den Partnern der Aktion wie bisher auch, aber neu ist vor allem auch die Möglichkeit ganz einfach über die Homepage von „Südtirol hilft“ den Benefizwein online direkt zu bestellen.

Hier können Ihre Flaschen reserviert werden, die noch vor Weihnachten garantiert persönlich ausgeliefert und ganz einfach über Nachnahme bezahlt werden können. Somit ist das besondere Weihnachtsgeschenk sicher vor Heilig Abend Zuhause. Wer sich den Wein selbst abholen möchte kann dies weiterhin tun bei Scheibers Getränkewelt in St. Lorenzen/Bruneck, Agostini in Meran, Martin‘s Getränkemärkten der Firma Ossanna in Brixen, Sterzing und Klausen. All diese Vertriebspartner und die Mitinitiatoren der Aktion verzichten auf ihren Gewinn, der gesamte Reinerlös geht an „Südtirol hilft“, auch die Auslieferung wird nicht verrechnet.

Dieser Wein ist qualitativ hochwertig: Er wächst in einer besonders gut geeigneten Lage für Sylvaner, auf einem nach Süden ausgerichteten Steilhang im mittleren Eisacktal, auf 650 bis 700 Metern. Nach der Lese wurden die Trauben schonend gepresst, im großen Akazienholzfass vergoren und auf der Feinhefe knapp 2 Jahre im kleinen Eichenfass ausgebaut.

Der Name „Lumina“ ging als klarer Favorit aus der Abstimmung auf Südtirol 1 und Radio Tirol hervor. Die Namensgeberin ist Theresia Meraner aus Feldthurns. Das Etikett des „Südtirol hilft"-Weins wurde über die Tageszeitung „Dolomiten" und STOL gesucht. Die STOL-Leser haben sich im Voting für das Bild von Ulrike Silgoner aus Lüsen entschieden, einen Weinengel mit Trauben.

Der Verkaufspreis für den Sylvaner „Lumina“ beträgt 20 Euro. Bei 5.000 Flaschen kommt ein beachtlicher Betrag gegen die Not in Südtirol zusammen.