Danke an:
 
Sie sind hier:
Im Bild (vlnr.) die Initiatoren der Aktion bei der Scheckübergabe Martin Oberhammer (Scheibers Getränkewelt), Christian Ossanna (Getränke Ossanna), Horst Pichler (Athesia), Südtirol hilft Präsident Heiner Feuer (Südtirol 1 und Radio Tirol), Martín Pfeifhofer (Funkhaus 1), Armin Gratl (Kellerei Eisacktal) und Hannes Hafner (Getränke Agostini).

35.000 Euro für „Südtirol hilft“

Mit dem Kauf von „Lumina" hat man ein schönes Geschenk oder Genussmomente für sich selbst, aber mit Sicherheit hilft man damit auch Menschen in Not.

Nach wie vor erhältlich ist „Lumina" bei Scheibers Getränkewelt in St. Lorenzen/Bruneck, Agostini in Meran, Martin‘s Getränkemärkten der Firma Ossanna in Brixen, Sterzing und Klausen. Die Initiatoren der Aktion konnten nun den Erlös an „Südtirol hilft“ übergeben. Die unglaubliche Summe von 35.000 Euro ist dabei zusammengekommen. „Damit können wir sehr vielen Menschen im Land helfen und wir sind sehr dankbar, dass diese einmalige Aktion aus der Taufe gehoben wurde“, meinte „Südtirol hilft“-Präsident, Heiner Feuer, bei der Scheckübergabe. Er ist sich sicher, dass auch die letzten Flaschen schon bald einen Käufer gefunden haben.