Danke an:
 
Sie sind hier:
Im Bild die Kinder Hanna Ohrwalder, Lisa Malleier, Hanna Gurschler, Carolin Prinoth, Jana Kammerlander, Niklas Frei, Heidi Frei & Emma Ganterer zusammen mit Südtirol 1-Redakteur Dominik Raich

Engagierte Kinder

Einige Schüler der 5. Grundschule in Völlan hatten die Idee beim Krampusumzug etwas zu verkaufen und das gesammelte Geld zu spenden, damit es armen Familien in Südtirol zugutekommt.

Sie haben für den Umzug Krampusruten gebastelt, die sie dann vor Ort verkauft haben. Eine Uroma hat auch mitgeholfen und gestrickte Socken gemacht, damit die Kinder auch diese verkaufen können. Der Einsatz der Kinder wurde belohnt, es kam die Summe von € 231,60 zusammen, die sie an „Südtirol hilft“ überwiesen haben. Die Kinder sind sehr stolz darauf und freuen sich, dass das Geld einer Familie zugutekommt. Die Eltern haben die Kinder tatkräftig unterstützt und sind stolz auf ihre Kinder, dass sie diese Idee hatten und alles mit Erfolg umsetzen konnten.