Danke an:
 
Sie sind hier:
„Südtirol hilft" Präsident Heiner Feuer und Dieter Frickel

Four Points by Sheraton Bozen und „Südtirol hilft" mit „Werte schenken"

Es wird sicherlich ein Weihnachtsfest sein, das sich in seiner Form unterscheidet, aber nicht in seinen Werten. Solidarität und soziales Engagement sind die beiden Bezugspunkte, die der Initiative „Werte Schenken“ zugrunde liegen, die vom Hotel Four Points by Sheraton in Bozen zu Gunsten von „Südtirol hilft“ in Leben gerufen wurde.

"Was wir derzeit erleben, ist einer jener Momente, in denen Solidarität eine führende Rolle spielen muss“ - ist der Gedanke von Dieter Frickel, Direktor des Hotels Four Points by Sheraton in Bozen - das Four Points will unterstützen wenn es heißt, den Bedürftigen zu helfen. Unser Projekt heißt "Werte Schenken" und richtet sich an Unternehmen, die Ihren Teil dazu beitragen können und möchten. Da es in diesem besonderen Jahr unmöglich sein wird, traditionelle Veranstaltungen wie Geschäftsessen oder Weihnachtsveranstaltungen für Mitarbeiter zu organisieren, hat sich das Four Points by Sheraton dazu entschlossen, den Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine zu unterschiedlichen Beträgen (25, 50 und 100 Euro) zu erwerben, die sie dann an Ihre Mitarbeiter als Dankeschön überreichen und im selben Moment ein Zeichen der Nähe für Bedürftige setzen. Es werden 10% des Erlöses der Gutscheine vom Four Points an „Südtirol hilft“ gespendet. Werte Schenken ist unser Slogan und steht für Solidarität ".