Danke an:
 
Sie sind hier:
„Südtirol hilft“-Präsident Heiner Feuer mit Familie Huber.

Steter Tropfen höhlt den Stein

Schon die alten Römer wussten, um die Kraft des Wassers. Eine ganz neue Idee rund ums Wasser, hat sich jedoch Markus Huber mit seiner Familie einfallen lassen. Sie betreiben das Hotel „My Arbor“ in Brixen und haben das ganze Jahr 2022 über für jede verkaufte Flasche Wasser einen Euro für einen guten Zweck zur Seite gelegt.

„Wir haben dies den Gästen auch kommuniziert und sind mit der Idee auf Begeisterung gestoßen“, erklärt Markus Huber. Im Laufe des Jahres kamen auf diese Weise 24.000 Euro zusammen, weitere 6.000 Euro legte die Familie drauf, um die Summe abzurunden. Kürzlich übergaben sie die stolze Summe von 30.000 Euro an den Präsidenten von „Südtirol hilft“, der sich herzlich bedankte und zusicherte, dass mit dieser stolzen Summe viel Not gelindert werden kann. Neues Jahr, neues Glück, erklärte Markus Huber mit einem Lächeln im Gesicht. Die Aktion ist mit Jahresbeginn bereits wieder gestartet.