Die Südtirol hilft Promi-Patenschaften

Aus den Promi-Versteigerungen werden in diesem Jahr Promi-Patenschaften. In Zeiten, in denen es nicht sicher ist, ob man etwa ein Abendessen mit zehn Personen überhaupt abhalten darf, haben wir uns etwas Neues überlegt. Prominente stellen sich weiterhin in den Dienst der guten Sache, allerdings stellen wir heuer soziale Projekte in den Mittelpunkt, die von Paten präsentiert werden. Die Spannung bei den Versteigerungen soll ebenfalls erhalten bleiben, großzügige Südtiroler und Südtiroler Firmen können mitsteigern. Der Zuschlag bedeutet, dass man die Einrichtung zusammen mit dem Promi besuchen kann und neben dem guten Gefühl, etwas bewirkt zu haben, ganz besondere Menschen kennenlernt.

Sie können selbst übers Internet bieten oder telefonisch mitbieten lassen: rufen sie uns doch einfach an unter der Nummer 0471 443033.

Promi-Patenschaften

„Zukunft schenken“ - Ausbildungschancen für Kinder und Jugendliche

Beschreibung:

Am Freitag 18. Dezember sicherte sich Egon Seiwald der Firma Carron Bau GmbH mit 15.000 Euro den Zuschlag für die Initiative „Zukunft schenken“ des Bäuerlichen Notstandsfonds. Zusammen mit den Musikern Alexander und Norbert Rier, welche sich als „Südtirol hilft" Paten für das Projekt einsetzen, wird er den Scheck überreichen.

Auch in Südtirol steht die Ausbildung der Kinder in manchen Familien auf der Kippe - aus finanziellen Gründen. Damit alle Kinder und Jugendliche gleiche Ausbildungs- und Berufschancen haben, hat der Bäuerliche Notstandsfonds das Projekt „Zukunft schenken“ ins Leben gerufen. Es begleitet Kinder auf ihrem Ausbildungsweg. Die Kinder danken diese wertvolle Unterstützung mit Motivation, Ehrgeiz und Erfolg. Sie können so hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.  


Zusatzinformationen:

Norbert und Alexander Rier zählen nicht nur zu den bekanntesten Musikern unseres Landes, sie sind auch Landwirte und vor allem sozial sehr engagiert. Das Schicksal von Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, war ihnen immer schon ein Anliegen. Besonders gerne haben sie die Patenschaft für dieses Projekt übernommen. Sie wollen damit unterstreichen, wie wichtig eine gute Ausbildung ist.

Angebotsende: Freitag, 18. Dezember 2020 - 18.25 Uhr


Gebot: 15000
Versteigert am: 18 Dezember 2020 18:25